Einsatzverfügbarkeits-Software Divera 24/7

Ende 2015 fiel die Entscheidung des Ortskommandos, eine frisch auf den Markt gekommene, kostenlose "Einsatzverfügbarkeits-Software" namens Divera 24/7 ausgiebig zu testen.

 

Bei dem Programm handelt es sich um eine Art Statusgeber, bei dem jedes Feuerwehrmitglied eine Angabe über seine aktuelle Verfügbarkeit gibt. Dabei stehen den Kameradinnen/Kameraden folgende Auswahl zur Verfügung:

 

Grün = Im Ortsgebiet und somit innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit

Gelb = Außerhalb, d.h. ein verzögertes Eintreffen an der Wache

Rot = Nicht Einsatzbereit (z.B. aufgrund Abwesenheit/Krankheit)

Blau = längere Zeit kein Status gesetzt

 

Kommt es nun zu einem Einsatz, können die Führungskräfte mittels einen kurzen Blickes auf ihr Smartphone oder auf unser Tablet eine umfassende Übersicht der verfügbaren Kräften inkl. der zugehörigen Qualifikation (Atemschutzgeräteträger, LKW-Führerschein, Gruppenführer etc) erhalten und diese Information in ihre Einsatzplanung einfließen lassen.

 

Des Weiteren enthält das Tool eine Statistikfunktion, mit der eine Langzeitauswertung erstellt werden kann sowie eine Terminfunktion, mit der die Feuerwehrangehörigen die Teilnahme an Übungsdiensten vorausplanen können. Dies erleichtert vor allem den Ausbildern die Abschätzung der Teilnehmerzahlen.