Leistungsspange 2016

Nach intensiver Vorbereitung absolvierten unsere Jugendlichen in Diepholz erfolgreich die "Leistungsspange", der höchsten Auszeichnung für Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Es war ein langer und harter Weg. Geübt wurde über einen Zeitraum von etwa 4 Monaten an Freitagen sowie an Samstagen. Da es nicht immer ganz einfach ist, die Stamm-Mannschaft "unter einen Hut" zu bekommen, wurde teilweise auch an Sonntagen trainiert. Wir bedanken uns daher auch bei allen Helfern der Jugendabteilung, welche dem Jugendwart einen Teil der Arbeit abgenommen haben.

Was ist eine Leistungsspange

"Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrangehöriger innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann. Sie wurde auf Empfehlung des Deutschen Jugendfeuerwehr-Ausschusses vom Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes gestiftet. Die Verleihung erfolgt nach einer erfolgreichen Abnahmeprüfung. An dieser Prüfung kann jeder Jugendfeuerwehrangehörige innerhalb einer Gruppe teilnehmen, der mindestens 15, maximal 18 Jahre alt und mindestens ein Jahr in einer Jugendfeuerwehr Mitglied ist."
- wikipedia.de