Die Freiwillige Feuerwehr Wildemann ist eine Ortsfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld. Hierzu gehören neben der Freiwilligen Feuerwehr Wildemann sowie die Ortsfeuerwehren Altenau, Buntenbock, Clausthal-Zellerfeld und Schulenberg .

 

Aufgrund der geographischen Lage ist die Freiwillige Feuerwehr Wildemann als Feuerwehrstützpunkt eingestuft und für den Brandschutz und für Hilfeleistungen in der ca. 1100 Einwohner zählenden Bergstadt Wildemann und der Landstraße 515, zwischen B242 und zum Teil Richtung Lautenthal, zuständig. Als besondere Gefahrenschwerpunkte sind bei uns die beiden Alten- und Pflegeheime eingestuft. Auch mehrere Hotels und Pensionen gehören zu den gefährdeten Objekten, sowie mehrere Gebäude an den Bergen, die man nicht direkt mit Fahrzeugen anfahren kann. Weitere Schwierigkeiten ergeben sich durch die Lage in einem Tal und der schneereichen Winter, aus diesem Grund sind wir mit geländegängigen Fahrzeugen ausgestattet.